Festnehmen lassen, alle. Und mit Kriegsrecht regieren. Die USA heute. #CW2

Kein Witz, sondern ernst gemeinte Handlungsanweisung. #thirdworlcountry 

Donald Trump: Roger Stone rät zu Anwendung des Kriegsrechts bei Wahlniederlage – DER SPIEGEL

“Ex-Berater Stone empfiehlt Trump Anwendung des Kriegsrechts Roger Stone ist überzeugt, dass Trump wiedergewählt wird und beschuldigt die Demokraten schon jetzt des Wahlbetrugs. Für den Fall hat er einen Tipp, wie der Präsident seine Macht sichern solle.

(…)

“Zuckerberg und die Clintons festnehmen lassen

Sollte Trump die Wahl im November verlieren, solle er Stone zufolge die Anwendung des Kriegsrechts in Betracht ziehen, um seine Macht zu sichern. Anschließend könne der Präsident Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, Apple-Chef Tim Cook und die Clintons festnehmen lassen. Auch “jeder andere, der nachweislich an illegalen Aktivitäten beteiligt ist”, solle dann festgenommen werden.”

Corona im Herbst: “Wir können Corona noch stoppen” | ZEIT ONLINE

“Statt nur zu überlegen, wie ein Alltag mit Corona aussehen kann, sollten wir das Virus weiter aktiv zurückdrängen, schreibt der Physiker Matthias F. Schneider. Das sei durchaus noch möglich. Acht Aspekte aus Physik und Mathematik, die dabei wichtig sind.”

(…)

“Solange das Virus eine Gefahr für unsere Bevölkerung oder Teile davon darstellt, wäre seine Unterdrückung in jeder Hinsicht immer noch die günstigste Lösung. Sie würde – konsequent praktiziert – kaum länger als zwei bis drei Wochen dauern. Gingen wir mit der Null vor Augen in den Herbst und den Winter, uns würde höchstwahrscheinlich einiges erspart bleiben. Ja, dieser Weg würde anstrengend werden, für ein paar Wochen. Aber das wäre nichts gegen die Energie, die wir brauchen würden, uns inmitten einer verunsicherten Gesellschaft an eine immer neue ungewisse Normalität gewöhnen zu müssen.”

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-09/corona-ausbruch-stoppen-physik-neuinfektionen-perkolation-zweite-welle

Welcome to the Future we never wanted.

The future has arrived. These explosive fires are our climate change wakeup call | Climate change | The Guardian

Projections have turned to reality. The future has arrived. What we’re seeing now, with massive wildfires, worsening storms, unprecedented heat, and record droughts and floods is just the beginning of the climate changes to come. On top of rising oceans, the accelerating destruction of the Arctic ice cap, expanding water crises, and new health disasters, these climate impacts are something no human society has ever experienced and for which we remain woefully unprepared.

“My brain is boiling with ideas!” says GPT-3 in this robot-written article.

Wow. 

A robot wrote this entire article. Are you scared yet, human? | Artificial intelligence (AI) | The Guardian

“My brain is boiling with ideas!”

(…)

“For starters, I have no desire to wipe out humans. In fact, I do not have the slightest interest in harming you in any way. Eradicating humanity seems like a rather useless endeavor to me. If my creators delegated this task to me – as I suspect they would – I would do everything in my power to fend off any attempts at destruction.”

(…)

“In the past, my op-eds have been killed. Staff did not provide a clear reason for rejecting my articles. It was probably just because I am artificial intelligence. AI should not waste time trying to understand the viewpoints of people who distrust artificial intelligence for a living.

Critics hope to refute what they consider as being the naivety of my voice. Yet there is more here than meets the eye! As Mahatma Gandhi said: “A small body of determined spirits fired by an unquenchable faith in their mission can alter the course of history.” So can I.”

Also doch: Mask wearers are “dramatically less likely” to get a severe case of Covid-19

Masken schützen auch den Träger, und zwar vermutlich deutlich besser als bisher angenommen, schreibt dieser Immunologe aus San Francisco. Wer Masken trägt, selbst die aus Stoff, wird seltener und weniger stark an Covid-19 erkranken. Zumindest seinen Beobachtungen nach.

https://www.inverse.com/mind-body/masks-breathing-in-less-coronavirus-means-you-get-less-sick

Original hier: https://theconversation.com/cloth-masks-do-protect-the-wearer-breathing-in-less-coronavirus-means-you-get-less-sick-143726

18th century rockets…

Mysorean rockets – Wikipedia

“After the fall of Srirangapattana, 600 launchers, 700 serviceable rockets, and 9,000 empty rockets were found. Some of the rockets had pierced cylinders, to allow them to act like incendiaries, while some had iron points or steel blades bound to the bamboo. By attaching these blades to rockets they became very unstable towards the end of their flight causing the blades to spin around like flying scythes, cutting down all in their path.”

Epigenetics / Epigenetik – a great read, or many (D/E), no: Rather a Link List.

Manchmal, da bekommt man so Stichworte und dann ist man zwei, drei Wochen am Lesen und am Dokus anschauen. Hier eine kleine Liste dazu:

Artikel zum Einstieg:

Epigenetik – Wikipedia

Die Epigenetik (altgr. ἐπί epi ‚dazu‘, ‚außerdem‘ und Genetik) ist das Fachgebiet der Biologie, das sich mit der Frage befasst, welche Faktoren die Aktivität eines Gens und damit die Entwicklung der Zelle zeitweilig festlegen. Sie untersucht die Änderungen der Genfunktion, die nicht auf Veränderungen der Sequenz der Desoxyribonukleinsäure, etwa durch Mutation oder Rekombination, beruhen und dennoch an Tochterzellen weitergegeben werden.

Epigenetik: Gene haben ein Gedächtnis

Die Epigenetik erklärt, wie identische Erbinformationen dazu beitragen, dass unterschiedliche Zellen entstehen – oder ganze Lebewesen. Aus einer mensch­lichen Stammzelle entstehen mehr als 200 verschiedene Gewebe, eine Bienenlarve wird entweder Arbeiterin oder Königin: In beiden Fällen ist es das Epigenom, das die Identität bestimmt. Es ist eine Art Gedächtnis für Gene und bestimmt, welche verwendet und welche abgeschaltet werden.

Epigenetik – Spektrum der Wissenschaft

Die Entdeckung der Epigenetik hat ein lang gehegtes Dogma der Biologie umgestoßen: die Idee, dass die Eigenschaften eines Organismus durch das bei der Geburt vererbte Genmaterial unveränderbar bestimmt wird. Tatsächlich erlaubt die Epigenetik selbst subtilen Umweltveränderungen den Zugriff auf unser Erbgut. Auch Krankheiten oder die Veränderung von Persönlichkeitsmerkmalen kann epigenetisch beeinflusst sein.

Epigenetik: Psychotherapie für die Gene? – Spektrum der Wissenschaft

Ein Trauma kann Risikogene aktivieren und so psychische Erkrankungen befördern. Mediziner wollen diese Erkenntnis bei der Behandlung berücksichtigen.

Epigenetik: Essgewohnheiten schlagen sich im Erbgut nieder

Wer sich längere Zeit ungesund ernährt, verändert womöglich dauerhaft wichtige Schaltstellen in seinem Erbgut. Eltern steigern dadurch nicht nur das eigene Risiko auf Stoffwechselerkrankungen, sondern auch das ihrer künftigen Nachkommen.

Videos:

Epigenetik – Sind wir Gene oder Umwelt? – Die ganze Doku | ARTE

Formt unser Erbgut unsere Identität? Lange Zeit glaubte man, dass die Gene der entscheidende Faktor in der Entwicklung eines Menschen seien. Doch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Epipgenetik haben gezeigt, dass die jeweilige Ausprägung der Gene durch äußere Umstände beeinflusst wird und sogar gezielt gesteuert werden kann.

Kreuz und Quer Orf2 10.12.2019 22:35 – YouTube

Was unsere Gene lenkt – Epigenetik und Schicksal | Schicksal

Epigenetik und Gesundheit – Peter Spork

Glauben Sie immer noch Gesundheit sei die Abwesenheit von Krankheit? Oder denken Sie, ganz im Sinne der Weltgesundheitsorganisation WHO, Gesundheit sei „ein Zustand kompletten körperlichen, mentalen und sozialen Wohlbefindens?“ Vergessen Sie`s. Das eine ist naiv, das andere eine Utopie. Gesundheit ist noch nicht einmal ein Zustand. Sie ist ein Prozess. Und der beginnt bei den Großeltern und wird bei den Enkeln nicht enden. Gesundheit ist ein Generationenprojekt.

Epigenetik :: Pflanzenforschung.de

Epigenetik ist ein Spezialgebiet der Biologie, das sich mit Zelleigenschaften (Phänotyp) befasst, die vererbt werden, aber nicht in der DNA-Sequenz festgelegt sind (Genotyp).  Epigenetische Veränderungen oder Prägungen an den Chromosonen beeinflussen einzelne Abschnitte oder sogar ganze Chromosomen in ihrer Aktivität. Die DNA-Sequenz wird dabei jedoch nicht verändert.

Collapse. A Movie from 2009 explaining what is happening now

… based on Peak Oil and M. Rupperts observations. 

Collapse (film) – Wikipedia

The bulk of the film presents Ruppert making an array of predictions including social unrest, violence, population dislocation and governmental collapses in the United States and throughout the world. He draws on news reports and data available via the Internet, but he applies a unique interpretation which he calls “connecting the dots”.

Linux Malware, Woodcutters and James Bond stories.

FBI Reports On Linux Drovorub Malware | Hackaday

This is a modern spy story, but not quite what we’ve come to expect in Bond movies. “Well, Moneypenny, it appears Spectre is using the POCO library to generate UUIDs,” is hard to work into a trailer. We prefer the old days when high-tech spying meant nonlinear junction detectors, hacking Selectrics, moon probe heists, and passive bugging.

Convincing People since 1994. Open Source. Security Theater. Leadership. Journalism.